Wie berufstätige Mamas von zu Hause aus produktiv arbeiten

Wie berufstätige Mamas von zu Hause aus produktiv arbeiten | Red Ruby Sphere | www.redrubysphere.com

Wie Mamas von zu Hause aus produktiv arbeiten.

Wir alle wissen, dass es nicht einfach ist mit vielen Bällen auf einmal zu jonglieren. Aber mit Organisation, guter Planung und Blick auf das Ziel, ist es möglich als berufstätige Mutter von zu Hause aus produktiv zu arbeiten und das Gleichgewicht zwischen Familie & Karriere zu finden.

In meiner Situation als Mutter von 2 Kinder die berufstätig sein möchte aber kein extra Geld für eine Haushaltshilfe ausgeben oder extra Nachmittagsbetreuung vereinbaren will kann es ohne gute Planung oft ein bisschen hektisch werden. Sicher hast du schon etwas über Zeitmanagement gelesen, es gibt zu diesem Thema viele gute Methoden und schöne Ideen die man anwenden kann und sicherlich sind diese auch hilfreich.

Momentan verwalte ich Red Ruby Sphere, LieblingsPoster, Azul & Rosa, das Haus und ich verbringe trotzdem Zeit mit meiner Familie und habe auch (mal mehr, mal weniger) Zeit für mich selbst. Alle diese Dingen zusammen machen mir Glücklich. Aber Achtung, ich spreche hier über ein „Nebenjob“ mit ca. 4 Stunden pro Tag. Wenn du in so einer Situation bist oder wenn du überlegst ob ein Nebenjob von zu Hause für dich auch möglich wäre, dann kann ich dir sagen: ja, es geht und du kannst direkt anfangen, deinen Arbeitsplan zu erstellen.

Zeitraum. Prioritäten. Aufgaben.

Zuerst muss du den Zeitraum definieren, in dem du arbeiten kannst, sowie deine top Prioritäten und deine wichtigsten Aufgaben erkennen, nur so wird die Planung und Organisation sinnvoll möglich. Jetzt ist meine Tochter in der Schule und mein Sohn im Kindergarten, für mich ist damit ganz klar, dass ich den ganze Vormittag für mich und alle meine Projekten und Aufgaben habe. Wenn du kleine Kinder hast, dann wäre deine Zeit vielleicht während des Mittagsschläfchens und/oder wenn dein Partner oder jemand anderes dir helfen kann, denn die Zeit in der Kinder spielen oder sich selber beschäftigen ist schwer vorherzusagen und daher auch nicht planbar, wir können diese Zeiten jedoch als Improvisationsraum nutzen um dringende aber nicht wichtige Aufgaben zu bearbeiten.

Hier ein Beispiel:

Das Wichtigste ist es, dein Ziel zu definieren. Dies kann ein Jahresziel, ein Projektziel oder einfach ein Idee des „großen Ganzen“ (Gesamtpanorama) für dein Projekt sein, denn damit wird es dir viel leichter fallen, die Prioritäten und Ziele für die nächsten Monate und Wochen zu setzen. Hier benutze ich das sogenannte „Eisenhower-Prinzip“, die Aufgaben werden in 4 Quadranten verteilt und danach noch weiter unterteilt, so dass sie gut in die Zeiträume passen die du zur Verfügung hast. Dafür musst du auch den Zeitbedarf für jede deiner Aufgaben gut einschätzen können, aber das kommt mit der Erfahrung, wenn man die Methode eine Weile anwendet. Außerdem solltest du einen Improvisationraum einplanen. Hier sind die 4 Quadranten und was ich damit mache:


DringendNicht Dringend
Wichtigkeit Sofort selbst erledigen Geht gleich zu Top Priorität. Aufgaben unterteilen, dran Arbeiten. Terminieren und selbst erledigen Geht unbedingt in den Wochen- bzw. Monatsplan mit Aktionsplan bevor es dringend wird.
Nicht
Wichtig
An kompetente Person delegieren Geht zum Improvisationsraum zB. auf E-Mails antworten Wenn es nicht Arbeit ist, einfach mit deinem Partner sprechen und vielleicht an ihn „delegieren“ zB. Wäsche wachen oder Einkaufen. Nicht bearbeiten (Papierkorb) Nochmal anschauen und wenn dazu noch eine Idee kommt dann geht diese in den Notizblock, wenn nicht, landet die Aufgabe im Papierkorb.

Pomodoro Methode.

Die Pomodoro Methode unterteilt Aktivitäten in Arbeitsperioden von je 25 Minuten. Nach jedem 25 Minuten Block kommt eine kurze Pause und nach je 4 Blöcken eine größere Pause. Danach wieder 4x 25 Minuten Blöcke bis zur nächste großen Pause usw. Ziel ist es, eine Block lang konzentriert, fokussiert und ohne Ablenkungen bei der Sache zu bleiben die du geplant hast. Multitasking solltest du ganz vermeiden. Die Erholung zwischen den Aktivitäten ist ein wichtiger Teil für den Erfolg dieser Methode.

Mir gefällt das Grundkonzept gut aber den fixe Zeitraum von 25 Minuten um zu arbeiten finde ich manchmal zu kurz und ein andermal vielleicht zu lang. Auf jeden Fall aber sollte es Pausen zwischen den Aufgaben geben und die Aufgaben müssen auch gut unterteilten sein um die Zeit besser zu nutzen.

Stundenplan a “Grosso Modo” “Ding dang dong dong”

Hier ein Beispiel (mit Kindern ohne Mittagsbetreuung):

6-8 UhrFertig machen. Frühstücken. Kinder zum KiGa/zur Schule bringen.
8-12 UhrArbeiten. Einkaufen. Besorgungen. Termine. Sport.
12-13 UhrKinder vom KiGa/von der Schule abholen. Mittagessen.
13-18 UhrKinder. Alle Termine der Kinder. Hausarbeit.
18-20 UhrAbendessen. Familie. Kinder ins Bett bringen.
20-22 UhrZeit mit dem Partner. Den nächsten Tag planen. Ins Bett gehen.

Mit diesen Ideen für Blöcke kann ich gezielt meine Aufgaben unterteilen. Hier kommt dann mein Monatsplan mit den Alltags-Kategorien, mein Wochenplan und die Heute To-Do-Liste ins Spiel, die du hier gratis herunterladen kannst. Egal welchen Kalender, Plan oder Liste du benutzen willst, es ist wichtig, die Zeiten im Kalender zu blockieren und damit für eine bestimmte Aufgabe zu reservieren.

Im Wochenplan verteile ich meine Aufgaben normalerweise in 2 Blöcken: Vormittag und Nachmittag. In den To-Do-Listen unterteile ich die Aufgaben einfach wie „Stunden“ in der Schule, manchmal haben wir 2 Stunden Mathe, ein anders Mal nur 1 Stunde Chemie. Hier ein paar Bilder dazu:

Monatsplan Beispiel:

Produktiv Arbeiten | alltags beispiel | red ruby sphere | www.redrubysphere.com

Wochenplan Beispiel:

Produktiv Arbeiten | wochenplan okt beispiel | red ruby sphere | www.redrubysphere.com

Heute To-Do-Liste:

Produktiv arbeiten | Gratis Planer 2019 | heute to do liste beispiel red ruby sphere | www.redrubysphere.com

Für mich ist Zeit Gold. Die Zeit richtig zu nutzen und konzentriert ohne Ablenkungen zu arbeiten ist jeden Vormittag mein Ziel. Wenn man schon motiviert ist, dann es ist einfacher produktiv zu arbeiten.

Wir alle haben die gleichen 24 Stunden pro Tag, man muss die Zeit gut planen und richtig nutzen um die eigenen Ziele zu erreichen.

Red Ruby Sphere Newsletter Banner | Red Ruby Sphere | www.redrubysphere.com

Wie machst du das? Hast du schon eine Methode gefunden die du hilfreich findest? Blockierst du die Sachen im Kalender? Ich hoffe dieser Beitrag hat dir etwas gebracht und es wäre schön, wenn du mir in den Kommentaren von deiner Strategie erzählst.

– Alma.

Plane, gestalte & entwickle dein Business so, dass es dich erfüllt

Das könnte dir auch gefallen...

1 Kommentar zu „Wie berufstätige Mamas von zu Hause aus produktiv arbeiten“

  1. Pingback: Prokrastination gezielt erfolgreich bekämpfen - Red Ruby Sphere

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.